©Jan Stapelfeldt

Sophia Vogel 'Was man von hier aus sehen kann' Kinostart ab 29.12.2022

Luise  ist bei ihrer Großmutter Selma (Corinna Harfouch) in einem abgelegenen Dorf im Westerwald aufgewachsen. Selma hat eine besondere Gabe, denn sie kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Ort. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Das ganze Dorf hält sich bereit: letzte Vorbereitungen werden getroffen, Geheimnisse enthüllt, Geständnisse gemacht, Liebe erklärt....Sophia ist in der Rolle der Selma (jung) zu sehen, Regie führte Aron Lehmann. Bundesweiter Kinostart war am 29.12.2022, der Trailer: hier