Beispielbild

Michael Fritz Schumacher dreht 'Spreewaldkrimi' (ZDF) im Februar in Brandenburg

von Kerstin Knudsen

Michael steht im Februar im Spreewald vor der Kamera: Lukas, ein aufstrebender Blogger, der inzwischen in Frankfurt am Main lebt, kehrt jedes Jahr zur Fastnachtszeit in seine alte Heimat im Spreewald zurück. Dort feiert er zusammen mit seiner alten Jugendclique in Masken und Kostümen und kommentiert alles für seine Follower im Internet. Am Morgen nach der großen Fastnachtsparty wird sein nackter Leichnam auf einem Acker gefunden. Alkohol und Drogen waren im Spiel. Ist sein Tod ein unglücklicher Unfall, wurde er ermordet, oder ist er in den Spreewald gekommen, um Selbstmord zu begehen?Regie führt Kai Wessel, mehr Infos zur ZDF Reihe hier

Zurück