Beispielbild

Kai Friebus 'Der Trafikant' bis Februar 2022 Theater Pforzheim

von Kerstin Knudsen

Wegen Erkankung des Hauptdarstellers wurde die Premiere 'Der Trafikant' am Theater Pforzheim verschoben, Kai ist spontan eingesprungen und übernahm die Rolle des Franz Huchel. Die spätere Premierentermin war am 29.09.21, Regie führte Sascha Mey.
Die Geschichte von Franz, Freud und Anezka beginnt im Wien der 1930er Jahre. Der junge Franz verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft (österreichisch: die Trafik) sein Glück zu suchen. Dort begegnet er dem Stammkunden Sigmund Freud und ist sofort fasziniert von dessen Ausstrahlung. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Als sich Franz in die Varietétänzerin Anezka verliebt und in eine tiefe Verunsicherung stürzt, sucht er Rat bei Professor Freud. Dabei stellt sich jedoch heraus, dass dem berühmten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein ebenso großes Rätsel ist wie Franz. Mehr Infos und Karten hier

Zurück