Beispielbild

Julian Mantaj probt 'Viel Lärm um nichts' (Premiere: 19.6.21) Theater Konstanz

von Kerstin Knudsen

Shakespeares Komödie führt in die flirrende Welt des sommerlichen Siziliens und wartet auf mit einem der amüsantesten und unkonventionellsten Paare der Weltliteratur: der schlagfertigen Beatrice und ihrem wortgewandten „Gegner“ Benedikt. Regie führt Susi Weber, Julian wird in der Rolle des Bruder Franz zu sehen sein, die Premiere ist am 19.06.21. Mehr Infos und Karten hier

Zurück