Beispielbild

Felix Strüven 'Das Feld' bis Januar 2020 Hessisches Staatstheater Wiesbaden

von Kerstin Knudsen

Bestsellerautor Robert Seethaler erzählt in seinem 2018 erschienenen Roman »Das Feld« das Leben der Bewohner Paulstadts – ausgehend vom Tod. Er schafft ein Panoptikum voller Lebensgeschichten, Enttäuschungen, Momenten voller Glück und stillen Stunden der Einsamkeit. Mit der Uraufführung von »Das Feld« präsentiert sich die Regie-Absolventin Marie Schwesinger dem Wiesbadener Publikum mit ihrer Abschlussinszenierung. Felix ist in den Rollen Pfarrer Hoberg und Peter Lichtlein zu sehen. Mehr Infos und Karten hier

Zurück