Beispielbild

Michael Fritz Schumacher dreht 'Der Mordanschlag' (ZDF) im August und September in Berlin

von Kerstin Knudsen

Wer steckte wirklich hinter diesem Mord? 1991 ist Rohwedder einer der meistgefährdeten Männer des wiedervereinigten Deutschland: Zielscheibe der RAF, verhasst bei Teilen der DDR-Bevölkerung und im Konflikt mit westdeutschen Unternehmen, die alles dafür tun, dass ihnen im Osten keine Konkurrenz erwächst. An Rohwedders Seite: seine junge Assistentin Sandra Wellmann, die – plötzlich im Zentrum der Macht – an dem zu zweifeln beginnt, wofür sie eigentlich steht.Michael steht im August und September in Berlin vor der Kamera, Regie führt Miguel Alexandre.

Zurück