Beispielbild

Harald Weiler, Regie, 'Ab jetzt' bis Juni 2018 am Theater Kiel

von Kerstin Knudsen

Jerome ist verzweifelt. Als Komponist arrangiert er eigentlich Originaltöne der Realität zu aufwendigen Soundcollagen, aber seit ihn seine Frau mitsamt Tochter verlassen hat, befindet er sich in einer künstlerischen Krise. Keine Töne, keine Kunst, kein Leben. Um wenigstens den Kontakt zur Tochter wiederzugewinnen, muss er den Herrn vom Jugendamt und seine Exfrau von seiner emotionalen Stabilität überzeugen. Und wie würde das besser klappen als mittels einer perfekten Beziehung?! Weil Jerome tatsächlich aber Single ist und sich weit weg von jeder Perfektion befindet, bleibt ihm nichts anderes übrig, als einen menschlich aussehenden Kinder-Betreuungs-Roboter auf Geliebte umzuprogrammieren und mit ihr an der Seite trautes Glück zu spielen. Dass das nicht gut gehen kann, lässt sich erahnen. Die Premiere war am 19.01.2018 am Theater Kiel, mehr Infos, alle Spieltermine bis Juni 2018 hier

Zurück